Tanzpaare – Alessandra & Peter

Hallo ihr Lieben,

in unserer neuen Serie möchten wir euch nach und nach Tänzerinnen, Tänzer und Tanzpaare aus Wien vorstellen.

Wir werden allen mit Hilfe eines Fragebogens die selben Fragen stellen und anschließend ein Video zeigen, das wenig bearbeitet ist, und nur dann geschnitten wird, wenn uns die Tänzer aus dem Bild getanzt sind, was ab und an vorkommen kann. Der Plan ist EINEN Solotanz zu zeigen, der authentisch und der natürlich auch nicht choreographiert ist.

Wir fangen hier mal mit uns selber an, damit die Tänzerinnen und Tänzer sehen, wie wir uns das so vorstellen ...

 

 

FRAGEBOGEN

  • Tänzerin:
    • Alessandra Seitz
  • Geburtsort:
    • Wien
  • Tango seit:
    • 2011
  • Wo gelernt ?
    • In Wien
  • Wie zum Tango gekommen ?
    • Wollte ich immer schon, bei Peter dann gelernt, also durch die Liebe endlich zum Tango …
  • Tango, Milonga oder Vals ?
    • Genau in dieser Reihenfolge
  • Neo oder traditionell ?
    • Neo
  • Du kannst ein Musikstück auf die „Insel“ mitnehmen …
    • Libertango-Oblivion von Bassa aus Berlin
  • Lieblingsschuhmarke:
    • CIF
  • Deine schönste Milonga bisher ?
    • Die erste mit Peter in der „Roten Bar“ obwohl ich da noch gar nix konnte, aber er mir das Gefühl gab, ich wär die Dancingqueen
  • Tango No Go
    • Rückwärts tanzen auf der Milonga, am besten mit geschlossenen Augen beim Führenden …
  • Lieblingsprofi
    • Homer Ladas
  • Wie viele Milongas pro Woche besucht du ?
    • 2-3
  • Tango ist für Dich ?
    • Flow
  • Dein Tangowunsch ?
    • Eine Milonga im Schloss Pottendorf veranstalten
  • Was Du immer schon sagen wolltest:
    • Nix mehr, weil das kommt eh alles in diesem Blog... 😉

FRAGEBOGEN

  • Tänzer:
    • Peter Seitz
  • Geburtsort:
    • Augsburg
  • Tango seit:
    • ca. 1994 (ca. weil es damals kaum Tango gab und alles deutlich länger gedauert hat)
  • Wo gelernt ?
    • In Augsburg und München
  • Wie zum Tango gekommen ?
    • Ich stand immer schon auf Piazzola und dann hing in einer Kneipe ein flyer...."Pfarrsaal Pfersee- Tango Agentin" .... mit Piazzola wurde es allerdings länger nix;-)
  • Tango, Milonga oder Vals ?
    • Tango, Candombe, Milonga,Vals
  • Neo oder traditionell ?
    • Neo
  • Du kannst ein Musikstück auf die „Insel“ mitnehmen …
    • Libertango-Oblivion von Bassa aus Berlin (gute Wahl)
  • Lieblingsschuhmarke:
    • Werner Kern
  • Deine schönste Milonga bisher ?
    • Die erste Milonga in Augsburg im Kaffeehaus Eickmanns mit "Quattro Nuevo" vor 300 Jahren... keine Ahnung aber hoch motiviert ;-))
  • Tango No Go
    • Die Partnerin vollquatschen während des Tanzens ... (hier sah ich das nur bei Männern)
  • Lieblingsprofi
    • Homer Ladas (dacor)
  • Wie viele Milongas pro Woche besucht du ?
    • 2-3 (in guten Wochen ;-))
  • Tango ist für Dich ?
    • Die Verwandlung des Quadrats zu einem bruchlosen Kreis
  • Dein Tangowunsch ?
    • Ein Studio in einer alten Schlosserei ;-))
  • Was Du immer schon sagen wolltest:
    • Das wichtigste Wort in Wien ... "Schaas"
3 1

 

3 thoughts on “Tanzpaare – Alessandra & Peter

  1. Pingback: EDO is now ... die Generalprobe - ATango-blog

  2. eine wunderbare Idee, ein wunderbares Paar und ein ganz tolles Video. Für weitere Folgen wünsche ich Euch viel Erfolg. Ganz liebe Grüße BOB

    • Lieber Bob,
      abermals vielen Dank für Deinen Besuch und die guten Wünsche 😀 und ganz besonders für dieses wunderbare Kompliment 😊😊😊.
      Wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen
      Alles Liebe Dir und bis bald !
      Alessandra und Peter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.